Künstlerische Therapeuten in Berlin

Aktionen unseres Netzwerks

Das Netzwerk selbständiger Künstlerischer TherapeutInnen in Berlin wurde Mitte 2012 gegründet. Im Juni 2013 stellten wir uns auf der gemeinsamen Tagung des Deutschen Fachverbandes für Kunst- und Gestaltungstherapie (DFKGT) und der Deutschen Musiktherapeutischen Gesellschaft (DMtG) “Mit Pinsel und Pauke” in Berlin der Fachöffentlichkeit vor und schalteten unsere Homepage ktib.de online. Oktober 2013 beteiligten wir uns zum ersten Mal an der Berliner Woche der Seelischen Gesundheit.

Netzwerk Künstlerischer TherapeutInnen in Berlin bei der Woche der Seelischen Gesundheit 2014

Viele zufriedene Besucher – großes Interesse an den Künstlerischen Therapien!
Unser Info-Tag „kreativ und heilsam” zur Woche der Seelischen Gesundheit war wieder ein voller Erfolg!
Mit einem reichhaltigen Programm an parallel stattfindenden Workshops und Vorträgen / Filmvorführungen haben wir KunsttherapeutInnen, TanztherapeutInnen und MusiktherapeutInnen in diesem Jahr noch mehr interessierte Besucher angezogen, als im letzten Jahr. Ca. 150 Menschen kamen, nahmen teil und informierten sich über Künstlerische Therapien.

Die breit gefächerte Öffentlichkeit, bestehend aus Berufskollegen und Menschen aus dem beruflichen Umfeld, “Betroffene” von psychischen Erkrankungen, Angehörige, sowie weiteren interessierten Menschen war vertreten. Sie machten gemeinsam neue Erfahrungen mit den Künstlerischen Therapieformen und erweiterten ihr Wissen über Theorie und geschichtliche Hintergründe der Künstlerischen Therapien in der Arbeit mit Psychiatriepatienten.

Die TherapeutInnen des Netzwerks bieten Prävention, therapeutische Begleitung und Nachbetreuung für psychisch kranke Menschen an und stehen bereit, in Institutionen Vorträge zu halten, Workshops zu geben, sowie Kollegen zu supervidieren. Finanzierungsmöglichkeiten gibt es über Fördervereine, Spenden und Stiftungen, öffentlichen Honorarmitteln und als Eigenleistung. Als wichtig erachten wir, dass sich Menschen auf allen Ebenen dafür einsetzen, Künstlerische Therapieformen in die klinische und psychosoziale Versorgung stärker zu integriert.

>Pressemitteilung zur Veranstaltung
>Einladungskarte 2014 mit Programm

Info-Tag der Künstlerischen Therapeuten 2015 am 18.10.2015

Das war wieder ein schönes Erlebnis für alle Beteiligten.
Zum Thema Prävention und Früherkennung von seelischen Erkrankungen präsentierte das Netzwerk Künstlerischer TherapeutInnen in Berlin auch in diesem Jahr seine Angebote zur Kunsttherapie, Tanztherapie und Musiktherapie. Am letzten Tag der Woche der Seelischen Gesundheit fand der Info-Tag mit Workshops, einem Austauschforum und einem Vortrag statt.
Mit allen Sinnen und berührtem Herzen erlebten unsere Gäste, was Klänge, Farben und Bewegung bewirken können.
Regina Liedtkes Vortrag über eine tiefenpsychologisch fundierte und transpersonale Kunst- und Gestaltungstherapie gab Einblick in den langsamen Weg aus Angst und Ohnmacht hin zu dem Vertrauen in sich selbst und die Welt. Ebenso reichen Anklang fanden die kreativen Workshops von Kerstin Eisenburger & Indra Djimjadi, Ricarda Süß & Angela Nicotra und Ute Schürgens & Diana Gehring.
Das reiche Angebot an Informationsmaterial fand großes Interesse.

>Pressemitteilung zur Veranstaltung
>Einladungskarte 2015 mit Programm

Info-Tag der Künstlerischen Therapeuten 2016

Performance der künstlerischen Therapeuten Berlin zum Abschluss des Info-Tages zu Woche der Seelischen Gesundheit 2016 im Aquariana, Berlin-Kreuzberg.