Künstlerische Therapeuten in Berlin

Aktuelles

Projekte, Veranstaltungen, Seminare, Workshops, Ausstellungen, Konzerte etc.

Samstag, 01.12.2018

Das Netzwerks selbständiger Künstlerischer TherapeutInnen in Berlin ist vor Ort auf der 2. Messe Alternative Heilmethoden

Im Bürgersaal Zehlendorf
10:00 – 17:00 Uhr
Eintritt frei!

Ausstellerplan
Website

April 2018

Mai 2018

„Im Kontakt mit unserer kreativen Kraft“ – Begegnungen (im Innen und Außen) mit tanz- und hypnotherapeutischen Elementen
Eine Fortbildung für TherapeutInnen aller Fachbereiche und TherapeutInnen in Ausbildung

In diesem Workshop fokussieren wir uns auf die Entwicklung und (Re)-Aktivierung von eigenen Ressourcen, die u.a. in Krisen, sich verändernden oder belastenden Lebenssituationen aktiv genutzt werden können. Mittels kreativen tanz- wie auch hypnotherapeutischen Elementen werden die Teilnehmer/innen darin unterstützt, ei- nen Zugang zu dem eigenen, impliziten Wissen zu entdecken, um eigenen Kraftquel- len (wieder) zu begegnen.

Ort: Phynix tanzt, Hasenheide 54, 10967 Berlin,
Südsternhöfe 2-3 Hof 3.Etage
phynixtanzt.de
Datum: 21. April 2018, 11.00 - 16.00 Uhr
Ausgleich: 50,00 Euro
Leitung: Indra Djimjadi & Kerstin Eisenburger
Anmeldung: I.motions@gmx.de
0162-8289364
kontakt@tanz-therapie.berlin
0176-43395954

PDF

Workshops- Italien

Palmaria Insel (La Spezia, Italien) Die Seminare werden in der Natur der Insel Palmaria stattfinden.
Fortbildung für Tanztherapeut-innen – A.P.I.D. „In Dialog mit dem Weiblichen“

25-26-27 Mai 2018

Teilnahmegebühr: 150/120 € -  Übernachtung und Verpflegung: 52€ von Freitag bis Sonntagnachmittag
Info u.Anmeldung:  0176-63304564
Email  maggiani@danzaterapia.eu
www.danzaterapia.eu

KUNSTTHERAPIE ALS PSYCHOTHERAPIE zum Kennenlernen
VORTRAG MIT PRAKTISCHER ÜBUNG:  Raus aus Depression und Burnout – Vom Trauma zur “gefüllten Mitte”

Immer mehr Menschen geraten mittlerweile in Burnout und fallen in eine tiefe Depression. Dahinter stehen häufig frühe Überforderungsstrukturen und Traumatisierungen. Um nach einem Klinikaufenthalt nicht wiederholt diese schmerzliche Erfahrung machen zu müssen, muss mit einer ambulanten Therapie gegengesteuert werden.
Der Vortrag zeigt einen beeindruckenden Prozess aus einer kunstpsychotherapeutischen Kurzzeittherapie, der aus der Depression durch die Auflösung des Traumas in eine heilsame Zentrierung führt. Eine kleine kunsttherapeutische Selbsterfahrung rundet diesen Abend ab.

Ort:                 Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision
Datum:           Fr. 27.04.18 – 18:30 – 21:00 Uhr
Kosten:           20 Euro
Leitung:        Regina Liedtke, HP/ Psych., Kunsttherapeutin (grad. Mitglied in der DGKT,     Mitglied im DFKGT und der C.G. Jung-Gesellschaft Berlin)
Anmeldung: mail@kreativpraxis-berlin.de  / Tel. 030 – 781 28 99
Homepage:  www.kreativpraxis-berlin.de
PDF

KUNSTTHERAPIE ALS PSYCHOTHERAPIE zum Kennenlernen
VORTRAG:  Das Selbst in Ganzheitssymbolen

Die Selbst-Werdung ist das Ziel der menschlichen Persönlichkeitsentwicklung auf dem Weg der Individuation (nach C.G. Jung). Sie findet in der Kunstpsychotherapie ihren Ausdruck in Ganzheitssymbolen wie Mandalas, Kreisen, Kugeln, Schalen, Kelchen. Diese tauchen im therapeutischen Prozess von selbst auf, wenn das Selbst sich zentriert und ins Spirituelle öffnet.
Der Vortrag zeigt Beispiele aus der therapeutischen Arbeit mit Kindern und Erwachsenen.

Ort:                 Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision
Datum:           Fr. 25.05.18 – 18:30 – 21:00 Uhr
Kosten:           10 Euro
Leitung:        Regina Liedtke, HP/ Psych., Kunsttherapeutin (grad. Mitglied in der DGKT,     Mitglied im DFKGT und der C.G. Jung-Gesellschaft Berlin)
Anmeldung: mail@kreativpraxis-berlin.de  / Tel. 030 – 781 28 99
Homepage:  www.kreativpraxis-berlin.de
PDF

Schokofabrik Butoh Kicks:
Dienstags 10.30-12.00 Uhr
Sensitive, nach innen horchende Tanzvormittage, die auf das Wohlfühlen abzielen. Ein ausgewogenes, auf den weiblichen Körper abgestimmtes Bewegungstraining, das in szenische Tanzimprovisationen mündet. Durch bildliches hineinführen in unterschiedliche Themen, kommt die Tanzende mit ihren Gefühlen in Kontakt, so wird die Bewegung von innen heraus gefühlt.
Anmeldung: www.schokosport.de / Tel.: 030. 615 53 91
www.danzaterapia.eu
Flyer-PDF

Juni 2018

Juli/August 2018

Workshop-Reihe "Eintagsfliege-Workshops
Für ZeichnungsliebhaberInnen

Die Workshop-Reihe „Intuitives Zeichnen“ richtet sich an Gruppen, die an Selbsterfahrungen, an Material-Experimentieren, an
Grenzen-Ertasten interessiert sind. Sie ist eine gute Möglichkeit authentische Ausdrucksprozesse zu erfahren.
Diese Tagesworkshops sind als eine Übung der Annäherung an größere, umfassendere Themen konzipiert und aufgelegt.

Samstag den, 16. Juni 2018 - Intro-Spektrum

Web
PDF

KUNSTTHERAPIE ALS PSYCHOTHERAPIE zum Kennenlernen
Bilder der Seele – die Quelle ist in mir
Mini-Workshop mit bebildertem Einführungsvortrag
Sie sind eingeladen, bei einem Vortrag mit Bildbeispielen aus meiner kunsttherapeutischen Praxis mit mir und den anderen Besucher*innen ins Gespräch zu kommen und anschließend selbst zu Pinsel, Stift oder Ton zu greifen.

Ort:                 Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision
Datum:           Fr. 29.06.18 – 18:30 – 21:00 Uhr
Kosten:           20 Euro
Leitung:        Regina Liedtke, HP/ Psych., Kunsttherapeutin (grad. Mitglied in der DGKT,     Mitglied im DFKGT und der C.G. Jung-Gesellschaft Berlin)
Anmeldung: mail@kreativpraxis-berlin.de  / Tel. 030 – 781 28 99
Homepage:  www.kreativpraxis-berlin.de
PDF

September 2018

Oktober/November 2018

Mich stärken!
Tanztherapeutische Gruppe für Frauen

In der tanztherapeutischen Gruppe geht es darum, sich innerhalb eines geschützten Rahmens zu stärken, eigene Themen in eigenem Tempo zu bearbeiten und Blockaden abzubauen. Tänze, Bewegungsrituale und Achtsamkeitsübungen unterstützen dabei, ganz bei sich selbst anzukommen und neue Kraft zu schöpfen. So können Verletzungen heilen, neue Perspektiven gewonnen werden, so kann die eigene Geschichte losgelassen und neu geschrieben werden. Jede darf sich so zeigen, wie sie ist und jede ist herzlich willkommen so wie sie ist. Es gibt keine Bewertungen, keinen Leistungsdruck, kein Richtig oder Falsch. Mehr Informationen unter:
https://www.tanz-ursprung.de/angebot/gruppe-tanztherapie/

Ort: PHYNIXtanzt, Hasenheide 54, 10967 Berlin, Südsternhöfe 2-3 Hof, 3.Etage /phynixtanzt.de
Datum: Freitag 21. September 2018, 19.00 - 22.00 Uhr/Einstiegs- und Kennenlerntermin
Kosten: 35,00 €, Frühbucher 30,40 €
Leitung: Sabine Rippe
Anmeldung: sabine.rippe@gmx.net  / Tel.: 0173-6088014

Samstag, 20.10.2018

Info-Tag des Netzwerks selbständiger Künstlerischer TherapeutInnen in Berlin
im Rahmen der 12. Berliner Woche der Seelischen Gesundheit.


Im Vivace Nollendorfstraße 11 10777 Berlin - Schöneberg 11:00 – 17:00 Uhr/ Einlass 10:45
Eintritt frei!

Flyer
Website

PROGRAMM:

Musikalische Begrüßung/ Improvisation mit Ricarda Süß 11:15 – 11:30 Uhr

Kunst und Bewegung Unser Workshop ist ein Zusammenspiel von Bewegung und intuitivem Zeichnen. Wir schaffen einen Raum und eine Form für das was uns bewegt. Im Hier und Jetzt dürfen wir uns spielerisch und frei ausdrücken und den Moment geschehen lassen-ausatmen. Leitung: Nicole Félicia Brémond(KT), Indra Djimjadi(TT), 11:40 – 13:00 Uhr

Musikalisch künstlerische Erfahrung Tauchen Sie mit dem Gong der Klangschalen in die Welt der asiatischen Tuschmalerei. Teilnehmerzahl max. 8 Personen Leitung: Andrea Endrulat(KT), Ricarda Süß(MT), 11:40 – 13:00 Uhr

Forum–Künstlerisch-therapeutische Arbeitsfelderdie KollegInnen aus dem Netzwerk stellen sich vor und beantworten Ihre Fragen. 13:10 – 14:20 Uhr

„Lebensfreude und Lebenskraft entdecken“ ...ein Tanztherapieworkshop zum Kennenlernen Musik, Bewegung und Achtsamkeit können uns stärken gegen Alltagsstress, den fast jeder von uns kennt. Verschiedene Übungen aus der Tanztherapie werden in diesem Workshop miteinander ausprobiert und jenseits von Leistungsdruck teilen wir möglichst kraftspendende Momente miteinander. Leitung: Cornelia Hörmann (TT), Irina Ocaña(TT), 14:30 – 15:40 Uhr

Musiktherapie-Workshop: Wie klinge ich heute? Wie ist mein Rhythmus? Wie können wir zusammen spielen? Leicht spielbare Instrumente laden zum Experimentieren und zu einem besonderen musikalischen Erlebnis ein. Leitung: Christoph Steinmetz(MT), 14:30-15:40 Uhr

Was wäre wenn ...ich in mir wohne? Ich bin...so viel und so wenig. Wer beurteilt das? Wer ist der Maßstab für mein inneres Zuhause? Die UmWelt macht viele Vorgaben und ich habe die Wahl. Kann ich all das noch aufnehmen, kann ich all das erfüllen, was von mir erwartet wird? Wie sieht mein inneres Zuhause aus, fernab jeder Erwartung von außen? Ich breche auf zu einer spielerischen Reise und probiere bis die Lebensfreude spürbar wird. Leitung: Ute Schürgens(TT) und Diana Gehring(KT), 15:50-16:50 Uhr

BUCHPRÄSENTATION: „Im Kontakt mit der Realität. Tango und DMT. Gespräche mit Rodolfo Dinzel“. Angela Nicotra(TT) stellt ihre Arbeit über die therapeutische Wirkung des Tango vor. Wie, was und warum Tango ein wertvolles Werkzeug in der Tanz- und Bewgungstherapie ist. 15:50-16:50 Uhr

16:50 Uhr Abschlußperfomance...

Workshop: Tanztherapie und Akzeptanz-und Commitment-Therapie (ACT)

Ein Angebot für Neulinge und Kenner der Methode, bei der wir achtsam und selbstfürsorglich in Bewegung kommen und im spielerischem Ausprobieren die Kernthemen von ACT kennen lernen können. Vorkenntnisse oder Tanzerfahrungen sind nicht erforderlich.

Ort: Yoga-Studio, Oranienstr. 163, Fabrikgebäude, 2. Etage, 10969 Berlin
Datum: Samstag, 08.09.2018 von 14.30 bis 18.00 Uhr
Honorar: 35€/Termin
Leitung: Cornelia Hörmann, Tanz-und Ausdruckstherapeutin
Anmeldung: Tel.: 0160-826 05 10
Homepage:  www.tanz-therapie-berlin.de

Gruppe für Körpertherapie
Ab 9. Oktober 2018 fängt eine neue Gruppe an!
8 Termine 280 €
Ein Termin 40 € Vorgespräche ab sofort möglich

Die Dienstagsgruppe wird jetzt offen. Es gibt die Möglichkeit auch einzelne Terminen wahrzunehmen. Nächste Termine:  8. und 15. Mai – 18:30-20:45 Uhr

Mit Körperarbeit Verhaltensmuster erkennen und überwinden. Eine Gruppe um sich zu öffnen, einen Raum, in dem Akzeptanz und Verwandlung keine Fremdwörter sind. Methoden: integrative Körper- und Gestalttherapie sind erlebnisorientierte Verfahren die, durch Übungen und integrierenden Techniken, Gedanken, Gefühlen sowie Verhaltensmuster bewusst machen. Mit einer transparenten Unterstützung übt der Mensch die Wahrnehmung und entwickelt die Verantwortung für seine Handlungen. Bewegung, Körperausdruck und Tanz begleiten beim Prozess zur Verwandlung. Ziele: bewusste und wertschätzende Wahrnehmung des eigenes Körpers, Stabilisierung, Flexibilität, Kommunikation und Kontakt mit dir selbst und den anderen. Setting: eine kleine Gruppe, die einen schützenden und vertrauensvollen Raum für Einzelthemen ermöglicht. Für wen: alle, die zur eigenen Entwicklung bereit sind. Menschen mit psychosomatischen Beschwerden sind willkommen.

Wo: Nicadanza Raum, Schröderstr. 4, 10115 Berlin

www.nicadanza.com
Anmeldeformular

Für ZeichnungsliebhaberInnen
Eintagsfliege-Workshop IV
Die Workshop-Reihe „Intuitives Zeichnen“ richtet sich an Gruppen, die an Selbsterfahrungen, an Material- Experimentieren, an Grenzen-Ertasten interessiert sind. Sie ist eine gute Möglichkeit authentische Ausdrucksprozesse zu erfahren. Diese Tagesworkshops sind als eine Übung der Annäherung an größere, umfassendere Themen konzipiert und aufgelegt.

Ort: InKontakt Gestaltinstitut Berlin Gleimstr.37 10437 Berlin (S-U-Bahnhof Schönhauser Alle)
Zeit: Samstag, den 29. September 2018 von 10.00-17.30 Uhr (1 Std. Mittagspause)
Leitung: Nicole Félicia Brémond
Kosten mit Material: 90 Euro, 70 Euro ermäßigt

Web
PDF

Für ZeichnungsliebhaberInnen
Eintagsfliege-Workshop V
Die Workshop-Reihe „Intuitives Zeichnen“ richtet sich an Gruppen, die an Selbsterfahrungen, an Material- Experimentieren, an Grenzen-Ertasten interessiert sind. Sie ist eine gute Möglichkeit authentische Ausdrucksprozesse zu erfahren. Diese Tagesworkshops sind als eine Übung der Annäherung an größere, umfassendere Themen konzipiert und aufgelegt.

Ort: InKontakt Gestaltinstitut Berlin Gleimstr.37 10437 Berlin (S-U-Bahnhof Schönhauser Alle)
Zeit: Samstag, den 10. November 2018 von 10.00-17.30 Uhr (1 Std. Mittagspause)
Leitung: Nicole Félicia Brémond
Kosten mit Material: 90 Euro, 70 Euro ermäßigt

Web
PDF

Kreativer Selbsterfahrungs Workshop
mit Elementen aus der Tanz- und Ausdruckstherapie, Gestalttherapie, Atem und Stimme sowie Bewegungsmeditation.
Im Fluss der Veränderungen
Im beginnenden Herbst verabschiedet sich langsam das Blühen und Grünen in der Natur und die Tage werden zusehens kürzer. Das Leben findet nach und nach wieder mehr in den Räumen statt, die Wärme und Schutz vor der trüberen Jahreszeit bieten. Unsere Energie richtet sich nach innen und wir besinnen uns mehr auf uns selbst. Der freie Tanz schafft den offenen Raum für das Loslassen alter Strukturen und bereitet den Boden für die Entstehung eines neuen Potentials.

Ort: Tanzstudio 1, Nachbarschaftszentrum ufa Fabrik Viktoriastr. 13-18, 12105 Berlin
Zeit: 09.10.18./ 14:15 - 17:15 Uhr
Leitung: Ute Schürgens
Kosten: 33,- EUR, erm. 30,- EUR
Anmeldung und Information: Tel.: 030 / 270 16 111, Mobil: 0176 / 536 124 28, Mail: schuergens@gmx.de

Weitere Aktivitäten an einem anderen Ort:
Tanzstudio – Vivace – in Schöneberg – U - Nollendorfplatz
Nollendorfstr. 11, 10777 Berlin
20.10. - „Tanz Mal den Klang“ - 11:00 – 17:00 Uhr
Info-Tag der „Freien Künstlerischen Therapeuten in Berlin“,

PDF

Dezember 2018

Januar 2019

2. Messe Alternative Heilmethoden

Die 2. Messe Alternative Heilmethoden findet am Sa., den 01.12.2018 von 10-17 Uhr im Bürgersaal Zehlendorf bei freiem Eintritt statt. An Messeständen und mit abwechslungsreichen Vorträgen präsentieren hier zahlreiche Einrichtungen und Spezialanbieter ihre Fachgebiete und Dienstleistungen für Körper, Geist und Seele mit dem besonderen Fokus auf Naturheilverfahren. Schwerpunkte sind Alternativen zu konventionellen Produkten und Dienstleistungen, wie z.B.: präventive Vorsorge, Regeneration, Naturkosmetik, Entspannung/ Wellness/ Erholung, natürliche Ernährung , Nahrungsergänzungen. Naturheilkräuter/Öle/Düfte. Energiearbeit, Massagen, Sport, Cantienica, Ayurveda, TCM, Accessoires uvm. Aussteller sind Fachleute und Spezialanbieter mit besonderem Fokus auf alternative Angebote, wie z.B. Gesundheitliche Einrichtungen, Heilpraktiker, Therapeuten, Krankenhäuser, Anbieter besonderer sportlicher Aktivitäten und Ernährungsberater. Die Messe findet dieses Jahr zum 2. Mal statt. Angeboten werden hier themenspezifische Vorträgen, umfangreiche Beratungen, individuelle Therapieangeboten, optimale Behandlungen, kostenlose Gesundheitschecks, sowie besondere Weihnachtsangebote. Ziel ist es mit Experten persönlich ins Gespräch zu kommen und sich gezielt über Produkte und Dienstleistungen zum Thema Wohlfühlen und Gesundheit zu informieren. Ergänzend zur Messe gibt es eine Info-Broschüre mit Lageplänen, sowie Infos zur Messe wie Ausstellerverzeichnis und Messeprogrammen.
Website

Ort: Bürgersaal Zehlendorf, Teltower Damm 18, 14169 Berlin
Datum: Samstag, 01.12.2018 / 10-17 Uhr
Freier Eintritt

Das Netzwerks selbständiger Künstlerischer TherapeutInnen in Berlin ist vor Ort auf Stand Nr. 32.
Ausstellerplan